Einfuhrung in Die Hohere Algebra by Maxime Bôcher

Page Updated:
Book Views: 21

Author
Maxime Bôcher
Publisher
Forgotten Books
Date of release
Pages
372
ISBN
9781332369423
Binding
Paperback
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
45

Advertising

Get eBOOK
Einfuhrung in Die Hohere Algebra

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:11 mb
Estimated time:1 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review

Excerpt from Einführung in die Höhere Algebra

..."Wenn also das Buch nicht als ein Kompendium, sondern, wie sein Titel sagt, als Einführung in die höhere Algebra angesehen werden will, so habe ich doch versucht, eine genügend breite Basis zu schaffen, um den Leser instand zu setzen, später mit Verständnis Weiterarbeiten zu können; dies erschien gebotener, als irgend einen Gegenstand durchaus erschöpfend zu behandeln. Es braucht wohl nicht besonders gerechtfertigt zu werden, daß wichtige Gegenstände, wie die Galoissche Theorie und eine systematische Behandlung der Invarianten fehlen; da eine Auswahl getroffen werden mußte, so sind solche Dinge bevorzugt worden, die sich für Geometrie, Analysis und Algebra in gleicher Weise von Bedeutung erwiesen haben; die Beziehungen der algebraischen Theorien zur Geometrie sind überall stark betont. Dabei ist aber wieder zu beachten, daß in erster Linie Algebra und nicht analytische Geometrie abgehandelt wird, so daß die geometrischen Entwicklungen notwendig einen fragmentarischen Charakter tragen.

An algebraischen Vorkenntnissen ist nichts vorausgesetzt außer einer gewissen Vertrautheit mit der elementaren Algebra bis zu den quadratischen Gleichungen, sowie eine nur so weit gehende Beherrschung der Determinanten und des induktiven Schlußverfahrens, wie sie der Primaner leicht in einer bis zwei Wochen erreichen kann. Trotzdem ist das Buch nicht für ganz unerfahrene Leser geschrieben, sondern für Studierende, die sich zwei oder drei Jahre lang mit analytischer Geometrie und Differentialrechnung beschäftigt haben. Eine wirkliche Kenntnis der elementaren analytischen Geometrie ist tatsächlich unerläßlich.

Die Übungen am Ende der einzelnen Abschnitte machen einen wesentlichen Bestandteil des Buches aus.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.


Readers reviews